Private Krankenversicherung Tarife

Vor allem junge Menschen, Beamte und Männer ohne eine Familie, profitieren von einem Wechsel in die private Krankenversicherung. Doch bevor sie einen Wechsel in Erwägung zieht, sollte der Verbraucher schauen, ob der dauerhafte private Schutz auch bezahlbar ist. Denn das jährliche Bruttoeinkommen muss in den letzten drei Jahren über der Pflichtgrenze von 56.250 Euro jährlich liegen. Insgesamt wurden 344 Tarife für Beamte, Selbstständige und Angestellte einem Test unterzogen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich.

Welche Tarife und Anbieter Sie hier vergleichen können

  • Allianz Private Krankenversicherungs-AG
  • Alte Oldenburger Krankenversicherung AG
  • ARAG Krankenversicherungs-AG
  • AXA Krankenversicherung AG
  • Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • Bayerische Beamtenkrankenkasse AG
  • Central Krankenversicherung AG
  • Concordia Krankenversicherungs-AG
  • Continentale Krankenversicherung a.G.
  • DBV (Zweigniederlassung der AXA)
  • Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
  • Deutscher Ring Krankenversicherungs a.G.
  • DEVK Krankenversicherungs-AG
  • DKV Deutsche Krankenversicherung AG
  • Gothaer Krankenversicherung AG
  • Hallesche Krankenversicherung a.G.
  • HanseMerkur Krankenversicherung AG
  • Inter Krankenversicherung aG
  • Landeskrankenhilfe V.V.a.G.
  • Mannheimer Krankenversicherung AG
  • Münchener Verein Krankenversicherung a.G
  • Nürnberger Krankenversicherung AG
  • Provinzial Krankenversicherung Hannover
  • R + V Krankenversicherung AG
  • Signal Krankenversicherung a.G.
  • Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
  • Union Krankenversicherung AG
  • Universa Krankenversicherung a.G.

Private Krankenversicherung Tarife: Vergleich

All diese Tarife gilt es zu vergleichen. Nur Angebote, die am Besten erschienen, haben das Prädikat Gut gallery-1-150x150oder Sehr gut erhalten. Zur Beurteilung wurde das beste Preis- Leistungsverhältnis der letzten acht Jahre herangezogen. Die Tarife der Krankenversicherungen sollten so ausgestaltet sein, dass ein zusätzlicher Service und Mehrleistungen integriert sind. Bei einem 35-jährigen Modellkunden konnte der Tarif der Huk-Coburg als sehr gut bewertet werden. Denn im Monat zahlt der Versicherte bei diesem Tarif einen Beitrag von 264 Euro. Die Versicherung Inter verlangte bei dem gleichen Tarif allerdings 475 Euro und musste sich mit dem Urteil mangelhaft begnügen. Bei Angestellten übernimmt die Hälfte der Beiträge der Arbeitgeber. Bei allen Tarifen müssen die Angestellten allerdings Behandlungskosten in Höhe von 300 Euro im Jahr dazuzahlen.

Jetzt Vergleich anfordern

Debeka für Rentner und im Alter

Die Debeka hat sich Jahre 2013 für die versicherten geöffnet und bietet beitragsstabile Policen an. Der Tarifvergleich zeigt zudem, dass folgende Personengruppen sehr gute Konditionen erhalten können:

  • Beihilfetarife für Beamte, Studententarife für Studenten, spezielle Tarife für Ärzte und Policen für Angestellte bzw. Arbeitnehmer

Die Condordia Versicherung hat für einen Beamten im Alter von 35 Jahren sehr gute Tarife, bei denen der Mann im Monat etwa 121 Euro zahlt, die Frau hingegen einen Beitrag von 161 Euro übernehmen muss. Auch hier werden genau 50 Prozent vom dem Arbeitgeber übernommen.

Krankenvollversicherung − Kategorie Grundschutz Tarife laut Franke & Bornberg

Deutscher Ring KV (1)Tarif Esprit M Stand 09.2017

(2)PIT Stand 09.2017

(3)PVN Stand 09.2017

(4)Tarif Futura Stand 09.2017 0 € FFF

Deutscher Ring KV (1)Tarif Esprit MX Stand 09.2017

(2)PIT Stand 09.2017

(3)PVN Stand 09.2017

(4)Tarif Futura Stand 09.2017 0 € FFF

Gothaer KV (1)Tarif MediVita Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif MediClinicPlus Stand 04.2017

(4)Tarif MediMPlus Stand 01.2017

(5)Tarif MediNatura P Stand 01.2017

(6)Tarif MediVita Z 70 Stand 01.2017 0 € FFF

Gothaer KV (1)Tarif MediVita Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif MediClinicPremium Stand 04.2017

(4)Tarif MediMPlus Stand 01.2017

(5)Tarif MediNatura P Stand 01.2017

(6)Tarif MediVita Z 70 Stand 01.2017 0 € FFF

Hallesche KV (1)Tarif KS.Bonus Stand 09.2016

(2)PVN Stand 09.2016

(3)Tarif JOKER.flex Stand 09.2016 0 € FFF

Hallesche KV (1)Tarif KS Stand 09.2016

(2)PVN Stand 09.2016

(3)Tarif JOKER.flex Stand 09.2016 0 € FFF

LKH KV (1)Tarife A100, A103, A105 Stand 10.2016

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif S300 Stand 10.2016

(4)Tarif Z61 Stand 10.2016 0 € FFF

LKH KV (1)Tarife A100, A103, A105 Stand 10.2016

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif S300 Stand 10.2016

(4)Tarif Z81 Stand 10.2016 0 € FFF

LKH KV (1)Tarife A100, A103, A105 Stand 10.2016

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif S300 Stand 10.2016

(4)Tarif Z90 Stand 10.2016 0 € FFF

LKH KV (1)Tarife A100, A103, A105 Stand 10.2016

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif S300 Stand 10.2016

(4)Tarif Z80 Stand 10.2016 0 € FFF

LKH KV (1)Tarife A100, A103, A105 Stand 10.2016

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif S300 Stand 10.2016

(4)Tarif Z60 Stand 10.2016 0 € FFF

Münchener Verein KV (1)Tarif BONUS CARE CLASSIC (859) Stand 01.2014

(2)PVN Stand 07.2015

(3)Tarif OPTI SELECT (106) Stand 01.2014 0 € FFF

Münchener Verein KV (1)Tarif BONUS CARE CLASSIC (859) Stand 01.2014

(2)PVN Stand 07.2015

(3)Tarif 790 Stand 01.2014

(4)Tarif OPTI SELECT (106) Stand 01.2014 0 € FFF

R+V KV (1)Tarif AGIL classic pro U Stand 07.2017

(2)PPN Stand 07.2017 0 € FFF

SDK (1)Tarif AM10, AM11, AM12, AM13 Stand 04.2017

(2)PPV Stand 01.2017

(3)Tarif S3 Stand 04.2017

(4)Tarif Z8 Stand 04.2017 0 € FFF

SDK (1)Tarif AM10, AM11, AM12, AM13 Stand 04.2017

(2)PPV Stand 01.2017

(3)Tarif S3 Stand 04.2017

(4)Tarif Z9 Stand 04.2017 0 € FFF

SDK (1)Tarif AM10, AM11, AM12, AM13 Stand 04.2017

(2)PPV Stand 01.2017

(3)Tarif S3 Stand 04.2017

(4)Tarif Z6SB Stand 04.2017 0 € FFF

SDK (1)Tarif AM10, AM11, AM12, AM13 Stand 04.2017

(2)PPV Stand 01.2017

(3)Tarif S3 Stand 04.2017

(4)Tarif Z6 Stand 04.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-KU Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(5)Tarif uni-ZA 100 Stand 07.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ZA 100 Stand 07.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ZA 90 Stand 07.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ZA 80 Stand 07.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-KU Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(5)Tarif uni-ZA 80 Stand 07.2017 0 € FFF

Universa KV (1)Tarif uni-A 100, 155, 310, 620, 1360 Stand 07.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif uni-KU Stand 07.2017

(4)Tarif uni-ST 3/100 Stand 07.2017

(5)Tarif uni-ZA 90 Stand 07.2017 0 € FFF

Hallesche KV (1)Tarif PRIMO.Bonus Z Stand 09.2016

(2)PVN Stand 09.2016

(3)Tarif JOKER.flex Stand 09.2016 0 € FF+

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 549 Stand 01.2017 0 € FF

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 528 Stand 01.2017 0 € FF

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 520 Stand 01.2017 0 € FF

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 529 Stand 01.2017 0 € FF

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 548 Stand 01.2017 0 € FF

Arag KV (1)Tarif 210 Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif 230 Stand 01.2017

(4)Tarif 540 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif SV3 Stand 01.2017

(4)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(5)Tarif SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(7)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(5)Tarif SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(7)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(5)Tarif SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif SV3 Stand 01.2017

(4)Tarif VV Plus zu SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013

(4)Tarif KS-U Stand 12.2012 0 € FF

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013

(4)Tarif KS-U Stand 12.2012 0 € FF

Hallesche KV (1)Tarif PRIMO.Bonus Z Stand 09.2016

(2)PVN Stand 09.2016 0 € FF

Hallesche KV (1)Tarif KS.Bonus Stand 09.2016

(2)PVN Stand 09.2016 0 € FF

Hanse-Merkur KV (1)Tarif AZP Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif PS3 Stand 01.2017

(4)Tarif KUT Stand 01.2017 0 € FF

Hanse-Merkur KV (1)Tarif AZP Stand 01.2017

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif PS3 Stand 01.2017 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S2 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z100/80 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S1 Stand 09.2016

(4)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S2 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S2 Stand 09.2016

(4)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif Z100/80 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S1 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S2 Stand 09.2016

(4)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S3 Stand 09.2016

(4)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S1 Stand 09.2016

(4)Tarif KURT Stand 09.2016

(5)Tarif Z100/50 Stand 09.2016 0 € FF

LVM KV (1)Tarif A Stand 09.2016

(2)PVN Stand 03.2016

(3)Tarif S1 Stand 09.2016

(4)Tarif Z75/50 Stand 09.2016 0 € FF

Münchener Verein KV (1)Tarif BONUS CARE CLASSIC (859) Stand 01.2014

(2)PVN Stand 07.2015

(3)Tarif 790 Stand 01.2014 0 € FF

Münchener Verein KV (1)Tarif BONUS CARE CLASSIC (859) Stand 01.2014

(2)PVN Stand 07.2015 0 € FF

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif SV3 Stand 01.2017

(4)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF-

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(5)Tarif SV3 Stand 01.2017

(6)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF-

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV1 Stand 01.2017 0 € FF-

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZSH zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF-

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif SV3 Stand 01.2017

(4)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF-

Concordia KV (1)Tarif AV Stand 01.2017

(2)PVN Stand 07.2017

(3)Tarif AZP zu AV Stand 07.2017

(4)Tarif SV3 Stand 01.2017

(5)Tarif ZV2 Stand 01.2017 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013

(4)Tarif KS1-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif KS1-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif KS-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif COMFORT-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013

(4)Tarif KS1-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif AV-P1 Stand 10.2013 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif KS-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017

(3)Tarif KS1-U Stand 12.2012 0 € FF-

Continentale Krankenversicherung (1)Tarif ECONOMY-U Stand 03.2014

(2)PVN Stand 01.2017 0 € F+

DEVK KV (1)Tarif AM-V Stand 10.2016

(2)PVN Stand 10.2016

(3)Tarif ST-V3 Stand 10.2016 0 € F+

DEVK KV (1)Tarif AM-V Stand 10.2016

(2)PVN Stand 10.2016

(3)Tarif ST-V3 Stand 10.2016

(4)Tarif ST-V2 Stand 10.2016 0 € F+

DEVK KV (1)Tarif AM-V Stand 10.2016

(2)PVN Stand 10.2016

(3)Tarif ST-V3 Stand 10.2016

(4)Tarif ZE-V Stand 10.2016 0 € F+

GKV Mustergesellschaft (1)GKV-Mustertarif nicht auswählbar € F-

Die Policen berechnen

Viele der Versicherungen überlassen die Entscheidung ihren Kunden, in welchem Tarif er sich einordnen möchte. Bei Vertragsabschluss sollte der Versicherte genau wissen, welche Leistungen in dem Angebot enthalten sein sollten. Dabei kann der Verbraucher wählen zwischen stationäre, ambulanten und zahnmedizinischen Behandlungen. Die Angebote können auch miteinander kombiniert werden. Die Mindestleistungen liegen erwartungsgemäß über dem Niveau bei den gesetzlichen Krankenkassen. Zum Test der AXA Krankenkasse auch auf https://www.pflegeversicherung-heute.de/axa-private-krankenversicherung-test-2014-2013/.

Beitragsanstiege bei der privaten Krankenversicherung

So kann der Policeninhaber im Krankheitsfall genau überlegen, ob und welche Behandlung Sinn machen würde. Davon inbegriffen sind auch Tarife bei denen ein Arzt- oder Krankenhauswahl stattfinden kann. Auch bei einem Zahnersatz werden die Leistungen in Höhe von 65 Prozent übernommen. Jedoch ist noch zu sagen, dass die Beiträge nicht stabil bleiben, sondern während der Laufzeit steigen werden. Z. B. kann sich ein 35-jähriger gewiss sein, dass sein Beitrag sich während der Zeit bis Rente ungefähr verdreifachen wird. Jeder der deshalb in die private Krankenversicherung wechselt, sollte dies wissen.

Keine Unterschiede für Rentner

Im Rentenalter muss der Verbraucher viele Jahre zwei Drittel des Beitrags zahlen. Wenn er das nicht tut, dann kann es sein, dass er in einen schlechteren Tarif rutscht und nur einen Basistarif hat. In der Vergangenheit war es immer so, dass die Entscheidung für eine private Krankenversicherung auch eine endgültige Entscheidung war. Wenn der Versicherte in die gesetzliche Krankenversicherung zurück wechseln möchte, ist dies nur in Ausnahmefällen möglich. Denn für die teureren Behandlungen zahlt er auch höhere Tarife.

Keine Unterschiede und geschlechtsneutrale Policen für Frau und Mann

Diese Rückstellung für das Alter kann der Verbraucher nicht in eine andere Versicherung mitnehmen. Allerdings gibt es durch die Gesundheitsreform dazu einige Änderungen. Es kann wenigstens ein Teil der Rückstellungen mitgenommen werden. Der Tarif ohne Selbstbeteiligung kostet im Schnitt circa 100 bis 200 Euro je Kind. Für Neukunden ist zunächst die private als die gesetzliche Krankenversicherung günstiger. Sie kann sich ihre Kunden aussuchen.

Jetzt Vergleich anfordern

Was tun bei Krankheiten

Wenn der Versicherungsnehmer später einmal an Krankheiten leidet, dann könnte dies teuer werden, oder der Antragsteller erhält gar keine Policen. Außerdem fallen Risikozuschläge an und der Versicherte muss Kürzungen bei den Leistungen hinnehmen. Wer jedoch von Anfang an krank ist, zahlt immer hohe Beiträge. Auch die Beitragserhöhungen sind für Kunden nicht so leicht hinzunehmen. Doch viele wissen nicht, dass man den Tarif innerhalb der Krankenkasse jederzeit wechseln kann.

Gesetzlich Versicherte zahlen oft drauf

Doch wenn eine Gesellschaft ihre Kunden darauf hinweist, dass er das Produkt auch günstiger bekommen könnte, dann ist das für manche Kunden erst einmal verwirrend und komisch. Doch im Internet gibt es zahlreiche Vergleichsrechner, bei denen der Interessent testen kann, ob ein günstigerer Tarif nicht vielleicht besser wäre. Denn jeder Mensch hat dieses Wechselrecht. Das Recht zu wechseln, hat der Verbraucher jederzeit, unabhängig von der beruflichen Stellung oder dem derzeitigen Tarif. Wann eine Kostenübernahme erfolg, soll hier geklärt werden.

Beitragserhöhung der PKV

Auf den Gesellschaften lastet jedes Mal aufs Neue ein enormer Druck bei Anhebung der Beiträge. Denn es besteht immer die Gefahr, dass Kunden kündigen. Auch die Zukunft der privaten Krankenversicherer scheint in Gefahr zu sein. Meist über den Jahreswechsel werden die Prämien wieder aufs Neue erhöht und somit droht Ärger seitens der Kunden.

Private Krankenversicherung Tarife

Bevor der Versicherungsnehmer sich dazu entschließt, in die private Krankenversicherung zu wechseln, sollte er die Gesellschaften genau untersuchen. Die Tarife und deren Leistungen gehen sehr weit aus einander. Der Versicherte sollte vorher genau wissen, was benötigt wird. Vergleiche im Internet können helfen, sowie öffentliche Bewertungen durch die Stiftung Warentest. Dabei wird jährlich ein Testsieger anhand der Leistungen und seiner Beiträge ermittelt. Policeninhaber der PKV erhalten höhere Leistungen, warum eine Privatversicherung auch auf Grund der Beiträge Vorteile hat, erfahren Sie hier.

Jetzt Vergleich anfordern
Quellen