Pflegeversicherung Hilfsmittel

Es ist bekannt, dass mit dem Alter der Pflegebedarf steigen kann. Die gesetzliche Pflegekasse übernimmt in der Regel einen Teil der Grundversorgung. Hilfsmittel unterstützen den Betroffenen, eine Gewisse Unabhängigkeit zu besitzen. Durch eine private Pflegeversicherung werden diese und andere Leistungen komplett übernommen. Dabei können Sie auch hier die Bedingungen der aktuellen Testsieger vergleichen. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vergleichen Sie auch hier die Konditionen der aktuellen Testsieger, wenn Sie mögen. 

Ökotest hat beste Pflegeversicherungen getestet

Pflegeversicherung Ökotest 04/15 – Normaltarif, Kind, Abschlussalter 1 Jahr

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Platz 01Hanse MerkurPA/3600sehr gut
Platz 01HUK-CoburgPTPremium sehr gut
Platz 01LVMPZT- Komfort sehr gut
Platz 02AXA / DBVPflegevorsorge Flex 1-U, 2-U, 3-U gut
Platz 02SDK  PS0, PS1, PS2, PS3 (15/30/60/100) gut
Platz 02Pax-Familienfürsorge  PT Premium gut
Platz 02Württembergische  PTPU gut
Platz 03ARAGIndividualPflege PI1, PI2, PI3 befriedigend
Platz 03Gothaer MediP 1, 2, 3, EZbefriedigend
Platz 03Alte Oldenburger / Provinzial HannoverPflege flex1, 2, 3 befriedigend

Pflegeversicherung Ökotest 04/15 – Normaltarif, Erwachsene, Abschlussalter 35 Jahre

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Platz 01Hanse MerkurPA/3600sehr gut
Platz 01Württembergische PTPU sehr gut
Platz 02CentralCentral PflegePlus gut
Platz 03Hallesche OLGAflex.AR befriedigend
Platz 03Deutscher Ring Krankenversicherung/ Signal IdunaPflegeTOPbefriedigend
Platz 03HUK-CoburgPTPremium befriedigend
Platz 03LVM  PZT- Komfort befriedigend
Platz 03AllianzPZTB03, PZTA03, PZTE03 befriedigend
Platz 04Deutsche FamilienversicherungDFV-DeutschlandPflege ausreichend
Platz 04ARAGIndividualPflege PI1, PI2, PI3 ausreichend

Pflegeversicherung Ökotest 04/15 – Normaltarif, Erwachsene, Abschlussalter 65 Jahre

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Platz 01Hanse MerkurPA/3600sehr gut
Platz 02Central Central PflegePlusgut
Platz 02Bayerische Beamten Krankenkasse/ UKVPflegePREMIUM Plusgut
Platz 02AXA / DBVPflegevorsorge Flex 1-U, 2-U,3-U gut
Platz 02Pax-FamilienfürsorgePT Premium gut
Platz 02HUK-CoburgPTPremium gut
Platz 02WürttembergischePTPU gut
Platz 03HallescheOLGAflex.AR befriedigend
Platz 03SDK PS0, PS1, PS2, PS3 (15/50/75/100) befriedigend
Platz 03LVM  PZT- Komfort befriedigend

Pflegeversicherung Ökotest 04/15 – Pflege-Bahr, Erwachsene, Abschlussalter 35 Jahre

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Platz 04Central / Envivas Central Pflege / Pflege aktiv ausreichend
Platz 04Münchener Verein  430, 422, 423, 421 B, 434 ausreichend
Platz 04Deutsche FamilienversicherungDFV-DeutschlandPflegeausreichend
Platz 04AXA / DBVPflegevorsorge Flex 1-U, 2-U,3-U ausreichend
Platz 04ARAGIndividualPflege PI1, PI2, PI3 ausreichend
Platz 04GothaerMediP 0, 1, 2, 3 ausreichend
Platz 04Alte Oldenburger / Provinzial HannoverPflege flex1, 2, 3ausreichend
Platz 04Deutscher Ring Krankenversicherung / Signal IdunaPflegeTOP ausreichend
Platz 04ConcordiaPT1(30), PT2(10), PT3(10) ausreichend
Platz 04ERGO DirektPZ1, PZ2, PZ3 ausreichend

Pflegeversicherung Ökotest 04/15 – Pflege-Bahr, Erwachsene, Abschlussalter 65 Jahre

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Platz 04Central / Envivas Central Pflege / Pflege aktiv ausreichend
Platz 04BarmeniaDFPV ausreichend
Platz 04DebekaEPG 600 ausreichend
Platz 04HUK-CoburgPTS ausreichend
Platz 04Pax-FamilienfürsorgePTS ausreichend
Platz 04AllianzPZTG02 ausreichend
Platz 05Bayerische Beamten Krankenkasse / UKVFörderPflegemangelhaft
Platz 05Deutsche FamilienversicherungFörderPflege mangelhaft
Platz 05AXA / DBVGEPV mangelhaft
Platz 05ARAGPF mangelhaft

Jetzt vergleichen

Hilfmittelverzeichnis 1 bis 10

  • Absauggeräte
  • Adaptionshilfen
  • Applikationshilfen
  • Badehilfen
  • Bandagen
  • Bestrahlungsgeräte
  • Blindenhilfsmittel
  • Einlagen
  • Elektrostimulationsgeräte
  • Gehhilfen

Pflegeversicherung Hilfsmittel – wichtige Vorsorge für später

Pflegeversicherung Hilfsmittel

Pflegeversicherung Hilfsmittel

Wer hat nicht schon von Patienten gehört, die aufgrund einer fehlenden Pflegeversicherung von der Krankenkasse nicht die besten Pflegehilfsmittel erhalten haben. Doch gerade durch die Nutzung dieser Hilfsmittel könnte der Pflegende auf Pflege durch Fremde verzichten, und sich auch im Alter immer noch vollständig selber versorgen zu können. Warum sollte der Mensch im Alter auf sein gewohntes Leben verzichten, wenn die Lösung aller Probleme einfach nur ein innovatives Pflegehilfsmittel sein kann.

Jetzt vergleichen

Neue Hilfsmittel – wichtig für ein selbstständiges Leben

Natürlich gibt es stetig neue Hilfsmittel, die durch findige Menschen erfunden werden. Vielfach können diese Pflegehilfsmittel sehr teuer sein, doch mit der richtigen Pflegeversicherung kann der Versicherte sich im Alter auch diese Hilfsmittel sichern. Die Beiträge können auch steuerlich abgesetzt werden.

Selber kochen – Pflegeversicherung Hilfsmittel sorgen dafür

Möchte der Mensch aber im Alter immer noch die Mahlzeiten selber zubereiten, dann kann der Betreffene die Küche genau auf die eigenen Ansprüche umbauen lassen und so erhält er viele Hilfsmittel, die es möglich machen, dass dieser sich bestens selber versorgen kann. Generell kann der Versicherte nun die Wohnung mit all den Annehmlichkeiten toller Hilfsmittel zu einem Wohnbereich mit ganz Wohnqualität umwandeln lassen. Da wird vor allem das Bad für viele ältere Menschen zum Hindernislauf, doch schon allein die praktische Toilettensitzerhöhung kann unverzichtbar werden.

Das Bad – ein Ort für viele notwendige Pflegehilfsmittel

Haltegriffe an der Badewanne und eine Wanne, sorgen zusätzlich beim Baden für Sicherheit. Dazu vielleicht ein Badewannensitz, mit dem rauf und runter gefahren kann, sodass der Nutzer sich nur auf einen hohen Sitz setzen muss und dann ganz bequem auf den Badewannenboden heruntergelassen wird. Schafft so mancher Senioren das Sitzen in der Wanne noch ohne Hilfsmittel, so wäre doch das Aufstehen eine Unmöglichkeit. Dabei kann sich jetzt auf ein tolles Hilfsmittel verlassen und drückt der Stuhlbesitzer auf einen Knopf, dann wird er automatisch mit dem Sitz so hochgefahren, dass die Beine so stehen und aufstehen kann. Informationen zur Kranken- und Pflegeversicherung im Ausland hier.

Weitere Hilfspflegemittel

  • Messgeräte für Körperzustände/-funktionen
  • Mobilitätshilfen
  • Orthesen/Schienen
  • Prothesen
  • Sehhilfen
  • Sitzhilfen
  • Sprechhilfen
  • Stehhilfen
  • Stomaartikel
  • Schuhe
  • Therapeutische Bewegungsgeräte
  • Toilettenhilfen
  • Pflegehilfsmittel zur Erleichterung der Pflege
  • Pflegehilfsmittel zur Körperpflege/Hygiene
  • Pflegehilfsmittel zur selbständigeren Lebensführung/Mobilität
  • Pflegehilfsmittel zur Linderung von Beschwerden
  • Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel
  • Sonstige Pflegehilfsmittel

Körperpflege – dank guter Pflegeversicherung Hilfsmittel auch im Alter kein Problem

Ein Waschbecken, das hoch- und runter gefahren werden  kann oder eine Dusche, die ebenerdig ist, diese Hilfsmittel sind einfach wichtig, wenn der Mensch im Alter ohne Hilfe sich selber jeden Morgen reinigen will. Dazu kann die Dusche jetzt einen Sitz vorweisen und an der Toilette ist alles so arrangiert, dass ein Betroffener sogar als Rollstuhlfahrer hier ohne große Anstrengungen schnell auf den WC-Sitz umwechseln kann. Ob kleines oder großes Pflegeversicherung Hilfsmittel für die Körperpflege, immer kann der Nutzer sich sicher sein, dass er mit einer Pflegeversicherung im Alter erst dann im Bad auf fremde Hilfe angewiesen ist, wenn es wirklich nicht mehr anders geht.

Jetzt vergleichen

Innovatives Hilfsmittelverzeichnis und das tägliche Leben ist lebenswert

Im Wohnzimmer steht der beste Fernsehsessel und in den restlichen Zimmern ist auch alles darauf eingestellt, dass hier ein Mensch wohnt und bestens leben kann, der täglich unter dem Verschleiß seines Körpers leidet. Doch nicht nur im eigenen Wohnbereich kann sich jetzt bestens wieder bewegen. Wer früher gerne Einkaufen war oder mit Freunden einen Urlaub verlebt hat, der muss auch im Alter nicht auf dieses Vergnügen verzichten. Denn durch eine gute Pflegeversicherung hat der Versicherte den finanziellen Rückhalt, dass er sich außerhalb der eigenen vier Wände wieder gut bewegen kann. So gibt es die unterschiedlichsten Gehhilfen, die als Stock oder Rollator dafür sorgen, dass der ältere Bürger gut gestützt sich wieder fortbewegen kann. Erhalten Sie hier einen Überblick über die Leistungen.

Mit einer Pflegeversicherung auch outdoor gut versorgt

Hat der Pflegende aber keine Möglichkeit mehr selbst zu laufen, dann wird er durch die https://www.pflegeversicherung-heute.de/, dass er einen voll ausgestatteten Rollstuhl für alle Gelegenheiten sein Eigen nennen kann. So kann selbst Sport wieder zum Freizeitspaß werden und wer erst eine passende Tanzpartnerin gefunden hat, der kann seine Abende auch ganz sportlich wieder gestalten. Jetzt kann durch eine Pflegeversicherung seine Lebensqualität sichern.

Weitere Hilfspflegemittel II

  • Hilfsmittel gegen Dekubitus
  • Hilfsmittel bei Tracheostoma
  • Hörhilfen
  • Inhalations- und Atemtherapiegeräte
  • Inkontinenzhilfen
  • Kommunikationshilfen
  • Hilfsmittel zur Kompressionstherapie
  • Kranken-/ Behindertenfahrzeuge
  • Krankenpflegeartikel
  • Lagerungshilfen

Im Pflegefall – die Pflegeversicherung ist immer hilfreich

Wird der Versicherungsnehmer irgendwann mal bettlägerig, erhält der dank der Versicherung die beste Pflege. Dazu kann er sich all die Pflegehilfsmittel leisten, die das Liegen so angenehm wie möglich. Durch die Police ist es möglich sich Sonderanfertigungen für Matratzen anschaffen zu können. Aber auch Gelkissen oder ein Fernsehsessel mit einem Motor und vielen Funktionen, können dann bei Bedarf geholt werden. In den meisten Fällen kommt die Versicherung für die Kosten auf. Es muss jedoch nachgewiesen werden, dass die Gegenstände für die Pflege notwendig sind.

Hilfsmittel werden auch von privater Pflegeversicherung übernommen

Wer das große Glück hat, dass er zu Hause von der Familie gepflegt werden kann, der möchte doch dafür sorgen, dass die Kinder oder der Partner dies mit dem kleinsten Aufwand alles erledigen kann. Die richtige Pflegeversicherung inklusive der Hilfsmittel sorgt dafür, dass alle notwendigen Hilfsmittel bereit gestellt werden. So muss der Versicherte sich keine Sorgen machen, dass er den Pflegenden zur Last wird, denn sie können bestens durch alle innovativen Pflegeversicherung Hilfsmittel entlastet werden. Gesundheit ist ein hohes Gut und sollte so lange wie möglich aufrecht gehalten werden. Im Krankheitsfall und bei den chronischen Erkrankungen des Alters können die besten Hilfsmittel eine wahre Entlastung sein, die der Versicherungsnehmer sich dank der Pflegeversicherung Hilfsmittel immer leisten kann. Alle weiteren Informationen sind auch hier vermerkt.

Jetzt vergleichen

Quellen: