Pflegeversicherung ohne Gesundheitsprüfung Test

Es gibt mittlerweile Pflegeversicherungen, die ohne Gesundheitsprüfungen zu bekommen sind. Dabei bietet der Staat mit den geförderten Pflege-Bahr-Zusatzversicherungen eine Pflegetagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen. Private Versicherungsnehmer werden zusätzlich mit fünf Euro im Monat unterstützt. Welche Anbieter eine Pflegezusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung zur Verfügung stellen, darüber erfahren Sie nun mehr.
Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

PFLEGEVERSICHERUNGEN OHNE GESUNDHEITSPRÜFUNG IM PRAXISTEST

Die neuen Pflege-Bahr-Tarife bieten eine Tagegeldversicherung ohne Gesundheitprüfung für den Antragsteller. Dass die Pflegetagegeldversicherer auf die Gesundheitprüfung verzichten ist Voraussetzung der Förderung. Auch die Testexperten der Stiftung Warentest haben die Pflegeversicherungstarife einmal genauer getestet und die den Leistungstest zwischen den Pflegeversicherungsunternehmen HUK und Barmenia angestellt. Im Pflegetest stehen die Leistungen für einen 30 Jahre alten Kunden.

Jetzt vergleichen

BARMENIA VS. HUK-COBURG IM STIFTUNG WARENTEST

Versicherte erhalten je nach anerkannter Pflegestufe ein Pflegetagegeld beim Pflegezusatzversicherer. Der 30 jährige Testkunde kann bei der Barmenia Versicherung mit Sitz in Wuppertal im Produkttest gegenüber der HUK-COBURG etwas höhere Pflegeleistungen in den Pflegestufen bieten. Bei einer Pflegestufe von III bietet der Wuppertaler Pflegeversicherer 828,72 Euro laut Testbericht, die HUK-COBURG bietet noch immer 815,22 Euro. Die beiden getesteten Pflegeversicherungsunternehmen verzichten im Rahmen der Antragstellung auf eine Gesundheitsprüfung der Verbraucher.

PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG OHNE GESUNDHEITSFRAGEN IM LEISTUNGSTEST

Ein Vorteil der Pflege-Bahr Versicherungen laut Tariftest ist nicht nur der Verzicht auf Gesundheitsfragestellungen, es werden weit mehr Pflegeversicherungsleistungen zur Verfügung gestellt. So bietet ein Pflegetagegeldversicherung Tarif immer dann eine Subvention, wenn die Pflegeversicherten mindestens 15 Euro in den Tarif einzahlen. Die Tester haben zudem analysiert, dass das Pflegetagegeld sehr hoch ausfällt und den Bedarf im Falle einer Pflegebedürftigkeit decken kann. In den Tests können folgende Pflegeversicherungsanbieter eine Pflegetagegeldversicherung und Gesundheitsprüfungen bieten:

Alle genannten Anbieter können gute Testergebnisse erzielen und bieten sehr gute Tarife mit staatlicher Förderung an.

DISQ TESTET PFLEGE-BAHR PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG

In einem umfangreichen Versicherungstest stehen sich die geförderten Pflegezusatzversicherungen von 20 Versicherungen gegenüber. Testsieger der Untersuchung wird die Barmenia Versicherung, die auch im Finanztest mit sehr guten Testleistungen zu überzeugen weiß. Dabei kann der Pflegeversicherer 78,9 Testpunkte erzielen und sich mit einer guten Testnote gegenüber der Konkurrenz behaupten. Nicht nur die Pflegeabsicherung mit staatlichen Zulagen kann gute Testbewertungen erhalten, auch die private Krankenversicherung erhält stets Topnoten.

TOP 17 ANBIETER IM VERGLEICHSTEST BEI NTV

Der Fernsehsender n-tv vergibt den Testauftrag in aller Regelmäßigkeit an die Testexperten des Deutschen Institutes für Service-Qualität. Dabei testen die Fachleute die Leistungen und den Service in bestimmten Testkategorien. Die besten 17 Versicherer im Gesundheitsfragentest sind:

Die Continentale, Gothaer und Inter Pflegetagegeldversicherungen können keinen Testrang erzielen, da die Voraussetzung des Tests gewesen ist, dass die Tarife in allen Pflegestufen Leistungen bieten müssen.

DIE WARTEZEIT DER PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNGEN IM TESTBERICHT

Neben dem Gesundheitsprüfungs Fragen sollte der Fokus auch auf die Wartezeiten der Unternehmen liegen. Die Barmenia Versicherung, die den DISQ Testsieg für sich entscheiden kann, bietet einen Pflegeversicherungsschutz auch innerhalb der Wartezeit in Höhe von 5 Jahren an. Voraussetzung ist, dass die Pflegebedürftigkeit auf Grund eines Unfalles zustande gekommen ist. Ansonsten gilt der Pflegeversicherungsanspruch höchstens nach Ablauf von fünf Versicherungsjahren. Auch hier können Sie den Gesundheitsprüfungstest machen, um die beste Pflegevorsorge abschließen zu können.

Jetzt vergleichen