DEVK Pflegeversicherung Test

Die DEVK bietet als private Pflegeversicherung „kombinierte Leistungen“ in den Tarifen PT, PTPlus und PA als auch in der Förderpflege an. Im aktuellen Test 2016 / 2017 wird der Versicherer mit der Note 1,8 „sehr gut“ von Finanztest ausgezeichnet. Im Angebot steht nicht nur eine Pflegezusatzversicherung, sondern auch eine Krankenversicherung und eine Auslandskrankenversicherung.

DEVK Pflegeversicherung Test 2017 -Förderpflege

DEVK Pflegeversicherung Test

DEVK Pflegeversicherung Test

Im Falle einer Pflegebedürftigkeit erhalten die Versicherten bis zu 1.470 Euro im Monat. Bei einer Pflegestufe von 0 gibt es noch immer 10 Prozent vom Anbieter. Ein Höchsteintrittsalter für die Pflegezusatzversicherung gibt es nicht. Kosten in Form von Risikozuschlägen oder etwaige Leistungsausschlüsse haben die Mitglieder der DEVK Versicherung ebenfalls nicht zu erwarten. Der geförderte Pflege-Bahr verlangt keinen Kostennachweis, die Auszahlung erfolgt steuerfrei. Zum Leistungssortiment der geförderten Policen geht es auch auf https://www.pflegeversicherung-heute.de/pflegeversicherung-leistungen/.

Update von Finaztest 2015 (Stand 2017)

Die Pflegetarife PT, PTPlus, PA und FPT wurden von den Testern des Prüfungsinstitute neu benotet. In der Gesamtbewertung erhielten die Tarife jeweile das Testurteil „befriedigend“. Verbesserungswürdig scheint vor allem das Leistungsniveau im Pflegefall zu sein. Die AXA kann unter anderem auch sehr gute Ergebnisse erzielen.

Pflegeversicherung im Finanztest: Testergebnisse der 45-jährigen

TestplatzAnbieterTarifBewertung
Testplatz 01WürttembergischePTPUSEHR GUT (1,2)
Testplatz 02HanseMerkurPASEHR GUT (1,4)
Testplatz 03AllianzPZTB03, PZTE03, PZTA03GUT (1,6)
Testplatz 04DFVDFV Deutschland-PflegeGUT (1,7)
Testplatz 05Bayerische BeamtenkrankenkassePflegePremium PlusGUT (1,9)
Testplatz 06MecklenburgischeProMe PflegeplusGUT (1,9)
Testplatz 07UKV
PflegePremium PlusGUT (1,9)
Testplatz 08Axa
Flex0-U, Flex1-U, Flex2-U, Flex3-UGUT (2,0)
Testplatz 09Deutscher Ring
Pflege TopGUT (2,0)
Testplatz 10DKV
KPETGUT (2,0)

Testergebnisse der 55-jährigen:

Testrang AnbieterTarifBewertung
Testrang 01Württembergische
PTPUSEHR GUT (1,5)
Testrang 02HanseMerkur
PAGUT (1,6)
Testrang 03AllianzPZTB03, PZTE03, PZTA03GUT (1,7)
Testrang 04Axa
Flex1-U, Flex2-U, Flex3-UGUT (2,0)
Testrang 05Bayerische Beamtenkrankenkasse
PflegePremium PlusGUT (2,0)
Testrang 06DFV
DFV-DeutschlandPflegeGUT (2,0)
Testrang 07Huk-Coburg
PT PremiumGUT (2,0)
Testrang 08LVM
PZT KomfortGUT (2,0)
Testrang 09UKV
PflegePremium PlusGUT (2,0)
Testrang 10Pax-Familienfürsorge
PT PremiumGUT (2,2)

Die Pflegeversicherung in den Tarifen PT, PTPlus und PA im Test

Im aktuellen Vergleich erhalten die Pflegetatgeldtarife eine gute Bewertung von insgesamt 1,8. Verglichen werden die Policen nach bestimmten Leistungskriterien. So erfüllt die DEVK nicht nur die gesetzlichen Vorschriften, sondern bietet eine Reihe von Zusatzleistungen für seine Kunden:

  • Mitglieder werden im Pflegefall beitragsfrei mitversichert
  • Dynamische Beitragszahlung wird angeboten, eine Sonderzahlung von Einmal-Zahlungen sind möglich
  • Keine Wartezeit, Festgestellte Pflegebedürftigkeit muss nur einfach nachgewiesen werden

Angesichts der guten Bedingungen für die neue Pflegevorsorge des Versicherers gibt es eine gute Testnote im aktuellen Vergleich der Ausgabe 2014 / 2015 (Stand 2017).

Jetzt vergleichen

Tarifdetails in der Variante PT

Ein 45-jähriger Kunde (Frau/Mann) zahlt einen Monatsbeitrag von etwa 25 Euro. Die Restkosten bei vollstationär Pflege liegen bei 577 Euro, der Versicherer zahlt 1.350 Euro. Es ist ein Eintrittsalter von maximal 64 Jahren vorgesehen. Der Anbieter hat das gesetzliche Recht auf eine Kündigung innerhalb der ersten drei Versicherungsjahre. Weitere Absicherungen gibt es unter anderem in folgenden Versicherungssegmenten:

Inbesondere die Hundehaftpflichtversicherung und die Pferdehaftpflichtversicherung erhalten stets gute Testnoten.

Die „Pflegeassistance“ für die Mitglieder

Wer einen Vertrag in der Variante PT oder PA abgeschlossen hat, der hat vollen „Zugang zum Log-in-Bereich des DEVK-Pflegeportals“. Dabei steht dem Kunden folgender Leistungsumfang zur Verfügung:

  • Relevante Formulare und Unterlagen im Bereich der Pflegeversicherungen
  • Checkliste, Beratung und Vermittlung
  • Personalisierte Kontaktfunktion als auch Ansprechpartner
  • Kalenderfunktion, um Termine verwalten zu können
  • Pflegekräfte für Wohnungsreinigung, Wäscheservice, Einkaufsservice, Menüservice als auch Pflegeheime werden vermittelt.

Die Assistenceleistungen werden innerhalb von 24 Stunden durchgeführt.

Das Pflegetagegeld

Die DEVK bietet eine Kombination aus Fördertagegeld und der Förderpflege für seine Versicherten an. Abgeschlossen werden können die Policen „Aktiv“ als auch die Bausteine „Komfort“ und „Premium“. Der Versicherer bietet zusätzlich „Assistance-Leistungen“ an. Bei professioneller Pflege erhalten die privaten Mitglieder einen sehr guten Versicherungsschutz angeboten. Das Pflegetagegeld kann frei gewählt werden.

Große Produktpalette im Sortiment

Die DEVK Versicherungen bieten Absicherungen in fast allen Bereichen des Lebens an. Unter anderem auch eine Krankentagegeldversicherung für Selbstständige. Es besteht Anspruch auf ein Krankentagegeld pro Tag von bis zu 20 Euro, ein Gehaltsnachweis bzw. eine Bestätigung über den Verdienst des Antragstellers ist dabei nicht erforderlich. Es gilt lediglich eine ärztliche Bescheinigung vom behandelnden Arzt im Leistungsfall einzureichen. Hervorzuheben ist die geringe Kostensteigerung des Kölner Anbieters in den vergangenen Jahren. Das gilt bei der Förderpflege als auch im Bereich der privaten Krankenversicherung.

Die Unternehmensgeschichte

Die DEVK Versicherung zählt zu einem der größten Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Das in Berlin als „Brandversicherungs-Verein Preußischer Staatseisenbahn-Beamten“ gegründete Unternehmen sieht seinen Ursprung in den Jahren 1886 als auch 1889. Der Firmensitz wird von Berlin nach Köln verlegt. Der Versicherungsverein erzielt im Jahre 2012 einen Umsatz von weit mehr als 2,6 Milliarden Euro. Für das Unternehmen sind rund 4.000 Angestellte tätig.

Die DEVK  und die Pflegeversicherung im Test

Die DEVK bietet ihren Kunden eine Reihe von Produkten an, mit denen eine gute Vorsorge betrieben werden kann. Darunter fallen auch die Pflegeversicherung und die Pflegetagegeldversicherung. Die Tarife können im Test gute Noten erhalten. Auch Kunden teilen die Meinung, dass die DEVK Pflegeversicherung gut ist, aber nicht hervorragend.

Jetzt vergleichen
Kontakt zur Versicherung

DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung direkt
Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G.
Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn

Riehler Straße 190
50735 Köln
info@devk.de
http://www.devk.de/
Telefon: 0221 757-0
Telefax: 0221 757-2200.