Deutscher Ring Pflegeversicherung Test

Der Deutsche Ring bietet den Tarif Pflege Top und kann die Experten der Stiftung Warentest mit Leistungen überzeugen. Aus diesem Grund gibt es für die Hamburger Krankenversicherung eine gute Bewertung. Eine weitere Möglichkeit bietet auch der neu eingeführte Pflege-Bahr für die es geringe staatliche Zuschüsse gibt.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Deutscher Ring Pflegeversicherung Test- Die Leistungen im Tarif PflegeBahr

Deutscher Ring Pflegeversicherung Test

Deutscher Ring Pflegeversicherung Test

Mit dem neu eingeführten Pflege Bahr erhalten Versicherten beim Deutschen Ring eine Förderung von monatlich 5 Euro zum Versicherungsvertrag dazu. Ein Vorteil ist es, dass Antragsteller keine Gesundheitsprüfung durchzuführen haben. Denn es gibt bei der Pflegezusatzversicherung eine Aufnahmegarantie. Auch auf eine sonst übliche Wartezeit von 5 Jahren verzichtet der Krankenversicherungsverein aus Hamburg. Mehr zum Thema Pflege, viele weitere Tarife und mehr noch finden Sie auf diesen Seiten. 

Jetzt vergleichen

Update von Stiftung Warentest 2015 (Stand 2017)

Der Tarif Pflege Top und Pflege Bahr von Deutsche Ringe wurde aktuell von Finanztest erneut auf deren aktuellen Leistungsniveau untersucht. Beide Pflegevarianten erhielten in der Gesamtbewertung ein Siegel von “ Gut“. Kritisiert hingegen wurden die weiteren Versicherungsbedingungen der Police.

Tarife für 45-jährige:

TestplatzAnbieterTarifBewertung
Testplatz 01WürttembergischePTPUSEHR GUT (1,2)
Testplatz 02HanseMerkurPASEHR GUT (1,4)
Testplatz 03AllianzPZTB03, PZTE03, PZTA03GUT (1,6)
Testplatz 04DFVDFV Deutschland-PflegeGUT (1,7)
Testplatz 05Bayerische BeamtenkrankenkassePflegePremium PlusGUT (1,9)
Testplatz 06MecklenburgischeProMe PflegeplusGUT (1,9)
Testplatz 07UKV
PflegePremium PlusGUT (1,9)
Testplatz 08Axa
Flex0-U, Flex1-U, Flex2-U, Flex3-UGUT (2,0)
Testplatz 09Deutscher Ring
Pflege TopGUT (2,0)
Testplatz 10DKV
KPETGUT (2,0)

Die Tarifbedingungen beim Pflege Bahr im Überblick

Die Leistung richtet sich immer auch nach der anerkannten Pflegestufe. Am höchsten fallen die Leistungen bei einer Pflegestufe III aus. Ansonsten garantiert der Tarif PflegeBAHR die Grundversorgung bei vorliegender Pflegebedürftigkeit. Weitere Leistungen sind:

  • Monatliches Pflegegeld liegt bei mindestens 600 EUR
  • Staatliche Förderung plus Verzicht auf eine Gesundheitsprüfung der Versicherten im Antrag
  • Leistung bei Pflegestufe I, II und III
  • Mehr Leistungen gibt es im Aufbautarif PflegeBAHRPLUS
  • Es gibt einen Sofort-Schutz plus Beitragsbefreiung bei einer Pflegestufe von III
  • Tarife bieten auch eine Einmalzahlung von 3 Monatsraten

Des Weiteren bieten die Tarife beim Deutschen Ring eine Assistance-Services in Form einer Heimplatz-Vermittlung sowie einer Kostenübernahme für Fahr- und Begleitdienste im PflegeBAHRPLUS an.

Jetzt vergleichen

Deutscher Ring Pflege TOP

Der Tarif Pflege Top erhält im aktuellen Stiftung Warentest eine gute Bewertung von insgesamt 2,2. Demnach liegt beim Krankenversicherungsverein a.A. ein gutes Leistungsniveau bei eine Pflegestufe von 0 bis II und bei Demenz vor. Auch die weiteren Versicherungsbedingungen erhalten eine befriedigende Beurteilung in der Untersuchung. Somit erhalten Versicherte beim Verein aus Hamburg eine gute Versorgung bei vorliegender Pflegebedürftigkeit. Auch die Signal Iduna bietet eine gute Absicherung. Dazu erfahren Sie auch auf dieser Homepage mehr.

Pflegesituation in Deutschland

Die Bundesbürger werden immer älter, die Kosten können kaum noch gedeckt werden. Aus diesem Grund, so zeigen die Prognosen, wird es in den nächsten Jahren zu Engpässen kommen. Die Regierung hat nun Vorkehrungen getroffen, um den privaten Versicherungsmarkt anzuheizen. Leider halten die neuen Policen nicht immer das, was sich Verbraucher von ihnen versprechen. Der Vorteil ist zwar, dass die Gesundheit der Versicherten keine Rolle spielt, dennoch sind die Verträge zum Teil nur sehr wenig transparent.

Empfohlenes Pflegetagegeld im Alter

Bei der Unterkunft in einem Pflegeheim muss davon ausgegangen werden, etwa ein Pflegegeld von 100 Euro am Tag zu benötigen. Premium-Tarife bieten jedoch Leistungen über dieses Niveau hinaus. Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet hingegen nur einen Teil der Kosten. Maximal 1.550 von 3.500 Euro. Somit ist eine gute Versorgung nicht gesichert. Aus diesem Grund können sich Verbraucher mittlerweile auch mit Unterstützung staatlicher Zulagen schützen.

Teil der Signal Iduna

Der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein a.G ist Teil der Signal Iduna Gruppe und bietet einen Schutz & Service im Bereich Sachen, Reisen, Versorgung und Gesundheit an. Das Unternehmen gründet sich im Jahre 1913 und ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg, Deutschland. Über 2.600 Mitarbeiter sind beim Verein beschäftigt. Bei einem Eintrittsalter von zum Beispiel 45 Jahren zahlen Versicherten nicht über 45 Euro für die Pflegezusatzversicherung.

Jetzt vergleichen

Eine Anbieter-Übersicht

Private Krankenversicherung im Leistungestest der Testanalysten

Auch die private Krankenversicherung bietet zahlreiche Vorteil für die Versicherten. So gibt es unter anderem eine Befreiung von Zuzahlungen, ein Einbettzimmer im Krankenhaus ohne Zusatzversicherung und eine Übernahme der Pflegekosten. Im Vergleich zur Förderpflege gelten bei dieser Variante jedoch Gesundheitsfragen.

Deutscher Ring Pflegeversicherung Testbericht

Die Deutscher Ring Pflegeversicherung bietet einen umfassenden Schutz bereits bei einer Pflegestufe von 0. Beim Tarif PflegeBahr verzichtet der Anbieter sogar auf die sonst üblichen Gesundheitsfragen. Auch die private Krankenversicherung des Hamburger Versicherers bietet gute Bedingungen für die Kunden. Das Angebot richtet sich im Speziellen an die Familie.

Jetzt vergleichen

Im Test von Focus Money kann der Anbieter Deutscher Ring mit seinen Pflegetarifen sehr gut abschneiden:

25-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Central1,19
Platz 02Allianz1,38
Platz 03Arag1,44
Platz 03Deutscher Ring1,44
Platz 03HanseMerkur1,44
Platz 03R+V1,44
Platz 03Signal1,44
Platz 04Barmenia1,56
Platz 04Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 04Union1,56

40-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Allianz1
Platz 02Central1,19
Platz 03Arag1,44
Platz 03Deutscher Ring1,´44
Platz 03HanseMerkur1,44
Platz 03R+V1,44
Platz 03Signal1,44
Platz 04Barmenia1,56
Platz 04Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 04Union1,56

50-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Central1,19
Platz 02Allianz1,38
Platz 03Arag1,44
Platz 04Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 04Union1,56
Platz 05Debeka1,75
Platz 05ERGO Direkt1,75
Platz 06Deutscher Ring1,81
Platz 06HanseMerkur1,81
Platz 06R+V1,81

60-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Allianz1
Platz 01Debeka1
Platz 02Central1,19
Platz 03ERGO Direkt1,38
Platz 04ARAG1,44
Platz 05Barmenia1,56
Platz 05Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 05Nürnberger1,56
Platz 05Union1,56
Platz 06Deutscher Ring1,81

geförderte Tarife:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Allianz1,19
Platz 01Central1,19
Platz 02ARAG1,44
Platz 03Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 03Union1,56
Platz 04Deutscher Ring1,63
Platz 04HanseMerkur1,63
Platz 04R+V1,63
Platz 04Signal1,63
Platz 06Deutscher Ring1,81

Kontakt in Hamburg

Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.
Ein Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe
Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg

Telefon: +49 40 41 24-79 69
Telefax: +49 40 41 24-76 78
E-Mail: Service@DeutscherRing-Kranken.de

Quellen und Verweise