Barmenia Pflegeversicherung

Barmenia Pflegeversicherung Test

Die Barmenia Versicherung bietet eine Absicherung bei anerkannter Pflegestufe. Der Vorteil ist, dass es für die Versicherten keine Gesundheitsfragen gibt und der Anbieter im Test des Senders n-tv den ersten Platz erzielen kann. Leistungen gibt es ab dem ersten Tag im Pflegefall. Was die Versicherten bei der Pflegezusatzversicherung des Versicherers erwartet, das soll nun analysiert werden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Barmenia Pflegeversicherung Gesundheitsfragen im Test

Barmenia Pflegeversicherung Test
Barmenia Pflegeversicherung Test

Der neu eingeführte Pflege Bahr bietet eine Förderung von 5 Euro im Monat. Somit soll ein Anreiz geschaffen werden, damit Menschen privat für den Pflegefall vorsorge sollen. Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch den Antrag. Denn Gesundheitsfragen dürfen bei der staatlich geförderten Pflegezusatzversicherung nicht gestellt werden. Das gilt auch für Kunden der Barmenia Versicherung mit Kontakt in Wuppertal. Hier mehr zum Thema Pflegeversicherung Hilfsmittel.

Jetzt vergleichen

Die Tarife PT1 bis PT3

Die Pflegeversicherung bietet immer dann 100 Prozent des vereinbarten Tagegeldes, wenn eine Pflegestufe von III bescheinigt worden ist. Die Pflegetagegeldversicherung bietet 60 Prozent bei einer Pflegestufe von II und noch immer 40 % der vereinbarten Summe bei einer Stufe von I. Wie hoch das Geld am Tag ausfällt, dass wird mit Abschluss der Verträge vereinbart. Experten empfehlen eine Summe von 100 Euro am Tag. Denn die Kosten für Pflege im Alter können mit dieser Versicherungssumme gedeckt werden. Alles zum aktuellen Smartranking, dem Test der Stiftung Warentest und den Leistungen im Pflegefall auch auf diesem Beitrag zu finden.

Ohne Gesundheitsprüfung beim Pflege Bahr

Im Vergleich zu anderen Versicherungen bietet der neu eingeführte Pflege Bahr vor allem den Vorteil, dass die Antragsteller keine langwierige Gesundheitsprüfung über sich ergehen lassen müssen. Das bieten andere Pflegetagegeldversicherungen hingegen nicht. Die Voraussetzung ist allerdings, dass die Versicherten mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen und sich zum Tag des Vertragsabschlusses nicht in einer Pflegebedürftigkeit befinden. Pflegeversicherung ja oder nein – hier erfahren Sie mehr. 

Die Leistungen entscheiden über den Beitrag

Es gibt die Möglichkeit einen Tarif auch noch mit 45 Jahren oder später abzuschließen. Im Test der Experten aus dem Bereich Versicherungen und Finanzen der Zeitschrift Stiftung Warentest hat ein 45 Jahre alter Modellkunde einen Beitrag von nicht mehr als 55 Euro zu zahlen. Der Kunde hat dabei Anspruch auf folgende Leistungen:

  • Eine Einmalzahlung bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit bis zu 15.000 Euro
  • Bei einer Pflegestufe III entfallen die Beiträge für die Pflegezusatzversicherung
  • Karenzzeiten und Wartezeiten gibt es für die Versicherten nicht
  • Das Pflegetagegeld richtet sich an der Pflegestufe der Vertragsinhaber
  • Es gibt kein Höchstalter bei Eintritt in de Versicherungsschutz

Die Voraussetzung de Barmenia Pflegeversicherung ist allerdings, dass ein Pflegetagegeld in Höhe von mindestens 10 EUR im Vertrag vereinbart werden und der Versicherte 21 oder auch älter ist. Der Gesundheitszustand spielt hingegen keine Rolle für den Tarif. Alles Weitere rund um die Tarifleistungen pro Versicherungsnehmer, welche Zusatzversicherung die beste ist und welche Anbieter im Test sehr gute Noten erzielen können auch auf dieser Seite in Erfahrung zu bringen.

Jetzt vergleichen
Zwei Versicherungsoptionen im Angebot

Die Versicherten der Barmenia Versicherung aus Wuppertal haben die frei Wahl zwischen den Tarifen in der Bezeichnung PT1 und PT3. Die Versicherungspolice unter dem Namen PT1 stellt dabei den Topschutz des Anbieters dar. Die Variante PT3 dient als Basisschutz. Der Versicherer schreibt selbst, dass er eine Dynamik als weitere anbietet. Das bedeutet, dass die Beiträge der versicherten Person regelmäßig angepasst werden kann. Als Definition der dynamischen Vereinbarung im Vertrag kann verstanden werden, dass die jährliche Inflation ausgeglichen wird. Weitere Anbieter, Testergebnisse und interessanten News auf diesen Seiten. 

Anbieter Übersicht

Die Barmenia Versicherungen

Die Barmenia Versicherungen agieren unter der Rechtsform einer Aktiengesellschaft AG als auch als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Das im Jahre 1904 gegründete Unternehmen bietet nicht nur einen Pflegetagegeldtarif, sondern zum Beispiel auch eine private Krankenversicherung an. Der Sitz des Versicherers befindet sich in Wuppertal, Deutschland. Im Test erhält der Anbieter gute bis sehr gute Noten. So auch bei der Stiftung Warentest, der Zeitschrift Focus Money als auch bei der Fachzeitschrift Finanztest.

Die Testergebnisse von Focus Money:

25-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Central1,19
Platz 02Allianz1,38
Platz 03Arag1,44
Platz 03Deutscher Ring1,44
Platz 03HanseMerkur1,44
Platz 03R+V1,44
Platz 03Signal1,44
Platz 04Barmenia1,56
Platz 04Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 04Union1,56

40-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Allianz1
Platz 02Central1,19
Platz 03Arag1,44
Platz 03Deutscher Ring1,´44
Platz 03HanseMerkur1,44
Platz 03R+V1,44
Platz 03Signal1,44
Platz 04Barmenia1,56
Platz 04Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 04Union1,56

60-jährige:

PlatzierungAnbieterGesamtbewertung
Platz 01Allianz1
Platz 01Debeka1
Platz 02Central1,19
Platz 03ERGO Direkt1,38
Platz 04ARAG1,44
Platz 05Barmenia1,56
Platz 05Bayrische Beamtenkasse1,56
Platz 05Nürnberger1,56
Platz 05Union1,56
Platz 06Deutscher Ring1,81

Die Pflegeversicherung der Barmenia im Test

Im Test gibt es gute Noten für den Tarif im Bereich der Pflegeversicherung. Im Monat gilt es jedoch einen Beitrag von mindestens 10 Euro zu zahlen, um die staatlich geförderten Tarife abschließen zu können. Der besondere Vorteil beim Pflege Bahr ergibt sich darin, dass der Antrag ohne Gesundheitsprüfung gestellt werden kann. Auch hier können Sie die Pflegezusatzversicherungen vergleichen.

Jetzt vergleichen

Kontakt in Wuppertal

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
Telefax: 0202 438-2846
E-Mail: info@barmenia.de

Quellen:

  • Internetdokument Barmenia Pflegeversicherung Test. Online zur Verfügung gestellt unter: http://www.barmenia.de/versicherung/pflegeversicherung.html, zuletzt geprüft am 05.01.2017.
  • Internetdokument Wikipedia. Online zur Verfügung gestellt unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Barmenia_Versicherungen, zuletzt geprüft am 05.01.2017.
  • Internetdokument Facebook. Online zur Verfügung gestellt unter: https://de-de.facebook.com/Barmenia, zuletzt geprüft am 05.01.2017.
  • Internetdokument Xing. Online zur Verfügung gestellt unter: https://www.xing.com/companies/barmeniaversicherungen, zuletzt geprüft am 30.09.2017.
  • Internetdokument Twitter. Online zur Verfügung gestellt unter: https://twitter.com/Barmenia, zuletzt geprüft am 05.01.2017.
  • Internetdokument Youtube. Online zur Verfügung gestellt unter: http://www.youtube.com/watch?v=LoB6hdwvpng, zuletzt geprüft am 05.01.2017.